Weltenvorstellung

Hamstern gefällig? Part I

Hallihallo ihr lieben Weltenarchivbummler und herzlich Willkommen beim ersten Mal „Hamstern gefällig?!“ <3 Hier seid ihr richtig, wenn ihr trotz ausgefallener LBM gaaaaanz viele Welten zu euch nach Hause holen möchtet. Warum? Na ganz einfach: Ich stelle euch nach und nach phantastische Welten vor, die definitiv einen Platz im Weltenarchiv bekommen werden oder kürzlich schon bekommen haben!
Wenn euch eine Geschichte gefällt, klickt einfach auf das Cover – schon gelangt ihr zur entsprechenden Verlagsseite.
Nun aber genug geredet, jetzt wird gestöbert! Viel Spaß beim Tagträumer Verlag!

Interessantes aus dem Tagträumer Verlag

Interessantes aus dem Tagträumer Verlag

Als der Dämon Nitalok die Welt der Engel versklavte, waren die Lyrees gezwungen, ihre geliebte Heimat Lyrell zu verlassen. Sie flüchteten durch magische Portale in die Welt der Menschen. Die wenigen weißgeflügelten Engelsgeschöpfe, die es zur Erde schafften, errichteten, verborgen von den Menschen, kleine Kolonien. Seitdem sind schon über eintausend Jahre vergangen. Doch der Krieg zwischen Nitalok und den Lyrees setzte sich fort. So schickt er seit eintausend Jahren seine Krieger zur Erde, um auch die letzte weiße Schwinge zu vernichten.

Ellie ist siebzehn Jahre alt und die Ziehtochter der hohen Priesterin. Obwohl ihr Vater ein hoch angesehener Magier war, verspürt sie lange keine Magie in sich. Als sich endlich ihre Bestimmung zeigt, überhäufen sich die Ereignisse. Nitaloks Krieg scheint sie auf einmal einzuholen und Ellies heile Welt ist in Gefahr. Dazu kommen verwirrende Träume und Visionen, die immer wieder mit diesem verflucht gut aussehenden Magier im Zusammenhang stehen.

Wenn dein Leben durch einen Fluch bestimmt wird, für wen wärst du bereit, es zu opfern?

Nach dem Unfalltod ihrer Mutter gerät das Leben der 24-jährigen Jouline Johnson komplett aus den Fugen. Nicht nur, dass ihre Mutter ein tödliches Geheimnis vor ihr hütete, nun wird sie in ihren Träumen auch noch von einem geheimnisvollen Mann verfolgt.

Je heftiger sie versucht, die Fesseln der Vergangenheit zu lösen, desto mehr seltsame und schreckliche Dinge geschehen. Doch Jouline gibt nicht auf, selbst als sich der Geschmack von Blut auf ihre Zunge legt.

Willst Du wissen, was andere über dich denken?

Die 17-jährige Irina hat eine besondere Gabe: Sie liest aus jedem gesprochenen Satz die Wahrheit.
Als wäre das nicht schon kompliziert genug, trifft sie auf den schweigsamen Darius, der sie in eine neue Welt voller Magie und Schönheit entführt.
Irina lernt die geheimnisvolle Welt Mytea kennen und lieben, doch auch die Gefahren die dort lauern bleiben ihr nicht fern. Ist Darius der Schlüssel zu ihrer seltsamen Begabung? Um das herauszufinden, muss sie sich auf einen Handel mit ihm einlassen.
Eine Vereinbarung, die ihr Leben für immer verändern wird …

Ich bin in deine Welt gekommen, um die meine zu beschützen. Hier jage ich Schatten, jene Kreaturen, die vom Dunklen Magier erschaffen wurden, um mein Volk zu unterwerfen. Ich werde nicht ruhen, bis ich alle Schatten vernichtet habe. Denn das ist meine Bestimmung.

Aus Fremden werden Freunde.

Aus Sympathie wird Zuneigung.

Als Hannah auf Mickal trifft, ahnt sie noch nicht, in welcher Gefahr sie schwebt, und als die Situation außer Kontrolle gerät, stößt sie an ihre Grenzen. Mickal setzt alles daran, um sie zu beschützen, doch erst als ihr klar wird, wie skrupellos die Schatten sind, beginnt sie zu verstehen, dass der dinarische Krieger ihre einzige Chance ist. Schon bald steht Hannah vor einer Entscheidung, die ihr bisheriges Leben unwiderruflich auslöschen wird.

Und wenn die Entscheidung gefallen ist, gibt es kein Zurück mehr …

Ke shalan dour – ich gehöre dir.

Immer weiter breitet sich die Zivilisation auf Tallin aus und drängt den dort lebenden Naturgeist Fjoergyn in das Dickicht der Wälder. Als er erbarmungslos zurückschlägt, lässt er sich nur durch einen Pakt besänftigen. Fjoergyn teilt das Land durch ein lebendes Labyrinth, das ebenso wild ist, wie die Natur selbst.Mitten hinein stürzt die kranke Anouk, deren junges Herz vor Sehnsucht brennt. Als der Naturgeist seinen Tribut fordert, trifft Anouk eine fatale Entscheidung und erfährt, was sich hinter der Barriere aus Wurzeln und Blättern verbirgt. Anouk gerät zwischen die Fronten, doch ist ein friedliches Miteinander von Mensch und Natur überhaupt möglich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.