Blogtour

Lichterglanz & Dunkelschatten: Von ehemaligen Göttern und Lügen

Hallo ihr lieben Weltenarchivbummler und willkommen zum siebten Tag der Blogtour rund um die Welt der Magiesprung Chronik von C.I. Harriot.

In Band 1 „Lichterglanz & Dunkelschatten“ geht es um Gut und Böse, Wahrheit und Lüge und ganz vielen magischen sowie mystischen Gegebenheiten. 

Damit ihr einen besseren Einblick erhaschen könnt, zeige –> ICH <– euch  – bevor es ans Eingemachte geht – den Klappentext:

»Tollpatsch & Freak – Begriffe, mit denen Erin Summer sich zu hundert Prozent identifizieren kann, denn ihr Leben ist alles, aber nicht normal …
Unerklärliche Ohnmachtsanfälle und ihre eigenwillige Art sorgen nicht unbedingt dafür, dass sie zu den beliebtesten Mädchen der Schule gehört, aber wer braucht schon den Segen aller, wenn er eine genauso verrückte beste Freundin hat?
Blöd nur, dass auch die kein Patentrezept gegen Erins plötzlich auftretende Wahnvorstellungen besitzt. Doch was ist, wenn es gar keine Wahnvorstellungen sind?
Von einem Tag auf den anderen ist nichts mehr wie zuvor. Verfolgt von Schattengestalten und mysteriösen Männern findet sich Erin in einem tödlichen Spiel wieder – basierend auf einer Vergangenheit, von der die Waise bisher keine Ahnung hatte.
Vier Generationen der Feindschaft und Annäherung, zwei Magien und ein Geheimnis, das alles besiegeln wird.«

 

IMG_9028
Doch was haben Götter mit Lügen zu tun?

Im ersten Teil der Magiesprung Chronik entdeckt Erin, was wirklich in ihr steckt  – und dennoch sind ihr Leben, ihre Vergangenheit und viele Geschichten, die ihr erzählt werden, von Lügen durchsäht. Auch Finley hat zunächst keinerlei Ahnung, dass sein ganzes Leben ebenfalls auf Lügen und Verrat beruht. 

Bis zu dem Tag, an dem beide auf den ehemaligen Schicksalsgott treffen, der – so wie die Anderen – seine Macht und Aufgaben verloren hat. Nur er und der Gott des Todes haben den Kampf zwischen Licht und Dunkel überlebt – die anderen vier Götter (Licht, Nacht, Erde, Wasser) sind bei einem Angriff ums Leben gekommen. 

Kloth – so nennt sich der ehemalige Schicksalsgott – ist an die griechische Schicksalsgöttin Klotho angeleht; sie ist eine der drei Moiren, welche auch als Kinder der Nacht betitelt werden. 

Da das noch etwas konfus klingt, wenn man die Welt noch nicht bereisen konnte, habe ich hier für euch einen kleinen Einblick in die Situation, als Erin und Finley auf Kloth treffen…

»Ich heiße übrigens Erin«, stelle ich mich der Höflichkeit halber vor. 
»Ich weiß«, sagt er. »Mich nennt man Kloth.«
»Noch nie hat ein Weltenwandler seinen wahren Namen genannt«, schickt mir Finley über die Brücke, die meine Klauen in seinen Geist geschlagen haben. 
»Warum?«
»Weil Namen angreifbar machen. Besonders Weltenwandler. Sie offenbaren ihr wahres Wesen und ihre Schwächen.«
»Und was sagt uns sein Name?«
»Kloth bedeutet Schicksal. Er ist der Gott des Schicksals. Ein Kind der Nacht. (…) Sie sterben, denn ihre Macht hat aufgehört zu existieren, als das Ungleichgewicht zwischen Dunkel- und Lichtmagie aus den Fugen geraten ist.« 

Durch Kloth und einer Prophezeihung (mehr erfahrt ihr morgen bei JennicBooks) erlangen schlussendlich sowohl Erin als auch Finley die Erkenntnis, dass nichts ist, wie es zu sein scheint. Noch ahnen sie nur, welch große Ausmaße die Lügen der vergangenen Jahre angenommen haben. 
Aber können sie durch den Schleier aus Wahrheit und Lüge blicken? Werden sie ans Licht bringen, was ihr Schicksal von den beiden erwartet? 

Erfahrt es einfach selbst in »Lichterglanz & Dunkelschatten« bzw. in der Magiesprung Dilogie  von C.I. Harriot! 

Vergangenes, Gegenwärtiges und Zukünftiges...

ae66bf3e-3860-4f09-8c63-a311256618a4

20.02.Mein Lesezauber: Buchvorstellung

21.02.Magischer Bücherwald: Charaktervorstellung Erin  – Das Licht das Hoffnung bringt

22.02.Our Favorite-Books: Charaktervorstellung Finley – Leben in der Dunkelheit 

23.02.BücherregenHandlungsort Manolin – Willkommen in London

24.02.Komm wir gehen Schaukeln: Licht- oder Dunkelspringer? Ein ewiger Kampf?

25.02.Martinas Bücherwelt: Schattenwelten – Dunkelschatten 

27.02. – JennicBooks: Die Prophezeiung

28.02. Magnolia Time 4 Books and more: Die Chronik – Ausblick auf Teil 2

One Comment

  • karin

    Hallo und guten Tag,

    Danke für den heutigen Beitrag zur Blogtour.

    Hm, Kloth und einer Prophezeihung wieder ein kleines Puzzelteil so würde ich mal sagen..was meine Neugier auf den Roman weiterhin am Laufen erhält….

    Bin gespannt auf Morgen ..LG..Karin..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.