• Blogtour

    Entdecke die Welt von »Autumn & Leaf«!

    Nimm eine bequeme Position ein, lass deine aktuellen Gedanken entfliehen, schließe deine Augen und wenn du bereit bist, … … öffne sie wieder.  Du stehst inmitten einer großen Anlage. Hier gibt es einen großen Park, auf dessen Wiese gerade Kinder spielen. Du weißt, dass hier im sogenannten Institut – umzäunt von einer großen Mauer – nur Kinder und Jugendliche leben.  Doch etwas ist anders mit euch. Denn euer Name ist lediglich…

  • Rezension

    Autumn & Leaf – J. K. Bloom

    »Autumn & Leaf« ist eine Dystopie zum Anbeten. Emotionsgeladen, bildgewaltig und unfassbar realitätsnah erzählt sie die Geschichte zweier Produkte, die in einer Welt überleben müssen, die für solche wie sie die wahre Hölle ist. J.K. Bloom spricht tiefste, menschliche Abgründe an und zeigt auf diese Weise gesellschaftskritisch, wohin uns die egoistische und machthungrige Natur des Menschen führen kann.  Diese Geschichte hat mich tief berührt, erschüttert und aufgerüttelt.…

  • Rezension

    Californias next Magician – Isabel Kritzer

    Isabel Kritzer hat mit "California's next Magician" ein besonderes Worldbuilding erschaffen - nämlich einen Mix aus Hightech, Kämpfe ums Überleben, Magie, Gilden, Geheimnissen, Mythologien und einzigartigem Weltkonzept.  Auch wenn mir die gedanklichen Ausschweifungen der Protagonistin auf Dauer einfach zu viel wurden und ich mir mehr Interaktion und Kommunikation zwischen den Charakteren gewünscht hätte, habe ich dennoch tolle Stunden in dieser Geschichte verbracht.  Ganz konnte mich CnM also…

  • Rezension

    Harrowmore Souls: Zimmer 111 – Miriam Rademacher

    Dies war die erste Geschichte, die ich von Miriam Rademacher gelesen habe. Vom Klappentext nicht hundertprozentig überzeugt, habe ich mich eher widerwillig auf die Reise in diese Welt gemacht. Was bin ich froh, dass ich mich darauf eingelassen habe - ich hätte doch tatsächlich so viel geniales verpasst!

  • Weltenvorstellung

    Die Entstehung von Fjoergyns Labyrinth

    Willkommen zur nächsten Station der Releaseaktion rund um „Fjoergyns Labyrinth“ von Hannah Sternjakob! Hier könnt ihr erfahren, aus welchem Grund und wie Fjoergyns sein düsteres Labyrinth erschaffen hat und warum er regelmäßig ein Opfer fordert.  Um euch direkt die passende Atmosphäre der Geschichte zu übermitteln, könnt ihr alles hautnah durch Teile des Prologs miterleben…  Macht euch also bereit für eine Reise durch die Geschichte der Insel Tallin! …

  • Rezension

    Die Drachenhexe – J. K. Bloom

    Weltenvorstellung Titel: Die Drachenhexe Autorin: J. K. BloomVerlag: Sternensand VerlagCover: Jacqueline Kropmanns DesignSeiten: 439Formate: eBook, TaschenbuchErscheinung:11. Oktober 2019 Rezensionsexemplar Klappentext Einst belegte eine mächtige Hexe Prinzessin Freyja mit einem Fluch. Dieser war so abscheulich, dass sie zu einem wahren Monster ohne Gewissen heranwuchs, während dämonische Kräfte in ihr erwachten. Sie stürzte ihre Eltern vom Thron und ummantelte ihr Königreich mit ewiger Dunkelheit, in die kein Außenstehender mehr einen Fuß…

  • Rezension

    Miep & Moppe: Alles reine Verwandlungssache – Stine Oliver

    Stine Oliver hat mich mit ihrer Welt begeistert und gezeigt, dass es auch Bücher geben kann, die sowohl junge als auch alte Leser in ihren Bann ziehen können. Die sehr realistisch wirkende - schließlich waren wir alle ja mal in dem Alter - Gedankenwelt von Miep, mitsamt ihrem überschäumenden Sarkasmus sowie Moppe mit seinem Bücherwurm-Kaninchen"charme" konnten mich vollkommen überzeugen.  Einzig manch plattdeutschen Wörter warfen mich ein wenig…

  • Rezension

    Das Mucksmäuschen – Monika Augustin

    Monika Augustin hat eine schöne und realitätsnahe Kindergeschichte geschrieben, die mit einer wichtigen Moral abschließt: alle haben es verdient, gehört zu werden, selbst die Mucksmäuschenstillen. Wenn dies einmal nicht so sein sollte, haben aber auch die Ruhigen unter uns Mittel und Wege, uns Gehör zu verschaffen. Ich freue mich, dass es nun auch zu diesem Thema ein anschauliches Kinderbuch gibt, das die manchmal misslichen Situationen, in denen…

  • Rezension

    Die Ring Chroniken – Erin Lenaris

    Auch wenn mich die Lovestory unheimlich gestört hat und diese den Weg für weitere, hochbrisante und spannende Entdeckungen im Worldbuilding ein wenig steinig machte, habe ich es dennoch unheimlich cool gefunden, die Welt von Emony zu erkunden. Sie ist erschreckend, ehrlich und unfassbar realistisch - hier bleibt also erst einmal nur die Hoffnung, dass unsere Zukunft einmal besser aussehen wird und wir größere Katastrophen verhindern werden können.…

  • Rezension

    Der Fluch des dunklen Prinzen – B.E. Pfeiffer

    B.E. Pfeiffer konnte mich mit „Der Fluch des dunklen Prinzen“ restlos begeistern und steht nun mit „Götterherz“ auf Platz 1 meiner liebsten pfeifferschen Bücher. Ich liebe den Schreibstil, der mich vom ersten Satz an mitreißt, ich liebe die Detailliertheit, die Betty im Worldbuilding an den Tag legt und ich liebe die so echt wirkenden Charaktere, mit und vor allem durch ihre Ecken und Kanten. „Der Fluch des…